Liebe BesucherInnen unserer Homepage.

Leider werden in unserem Haus auch im August keine öffentlichen Termine oder Führungen stattfinden.

Stuttgart 3. Sept. 2021

Liebe Besucherinnen und Besucher
des Hospiz St. Martin!

In diesen Zeiten liegt uns sehr daran, dass unsere Gäste ihre An- und Zugehörigen möglichst unbelastet empfangen können. Zugleich sind immer noch pandemiebedingte Vorgaben einzuhalten. Derzeit gilt, dass ein Antigen-Schnelltest maximal 24 Stunden bzw. ein PCR-Test maximal 48 Stunden alt sein darf. Bitte bringen Sie eine Bestätigung über einen entsprechenden Test mit. Im Gebäude ist weiterhin das Tragen einer chirurgischen Maske vorgeschrieben. Stationäre Pflegeeinrichtungen wie unser Hospiz unterliegen anderen Rahmen- und Arbeitsbedingungen als z.B. Friseure oder der Einzelhandel. Wenn Sie nachweislich geimpft oder genesen sind, dann genügt die Vorlage eines Tests, der maximal eine Woche alt ist. Wir sind daran interessiert, Besuche in unserem Haus so gut wie möglich aufrecht zu erhalten. Für unsere Gäste mit viel Besuch bitten wir um einen umsichtigen Umgang. Fragen Sie gerne unser Personal, wenn Sie unsicher sind oder ein Anliegen haben. Gemeinsam suchen wir nach Wegen, damit Begegnung gut und sicher gelingt. Wir behalten weitere Lockerungsmöglichkeiten im Blick und informieren über Änderungen.

Derzeit können wir diese Testzeiten ermöglichen, für jene, die keinen gültigen Test vorweisen können:
Montag                   10.30 – 12.00 Uhr
Dienstag                 10.30 – 12.00 Uhr
Mittwoch                14.30 – 16.30 Uhr
Donnerstag            14.30 – 16.30 Uhr
Freitag                   keine Testung
Samstag                 keine Testung
Sonntag                 keine Testung

Bitte klingeln Sie, wenn Sie das Hospiz betreten möchten. Außerhalb der Bürozeiten (wochentags 9 – 17 Uhr) bitten wir besonders um Ihre Geduld: Unsere Pflegekräfte hören die Klingel, auch wenn sie in der pflegerischen Versorgung sind, und tun ihr Bestes, die Wartezeit – sei es beim Einlass oder für einen Schnelltest – so gering wie möglich zu halten.
Mit all diesen Maßnahmen sorgen wir für die Sicherheit aller Beteiligten. Gleichzeitig können wir so eines der wichtigsten Elemente unserer Hospizarbeit leben: Kontakt und Begegnung.

Danke, dass Sie zum Schutz aller die Vorgaben einhalten, und wir unsere weit gefasste Besucherregelung aufrechterhalten können.

Seien Sie uns herzlich willkommen!



 

 

 

 

Dr. Margit Gratz,
Gesamtleitung 
Hospiz St. Martin